Die Regierung informiert: Forschungsexpeditionen

Geehrte Bürgerinnen, geehrte Bürger,

hiermit informiert die Regierung Timberia über aktuelle zukunftsorientierte Maßnahmen, die vom Parlament beschlossen wurden.
Jeder Einwohner und jede Einwohnerin unseres schönen Landes ist dazu eingeladen, diese Maßnahmen zu begleiten und seinen/ihren Teil zum Wohlergehen des Staates beizutragen.

Abstoßung der Außenposten

Starten wir mit den schlechten Nachrichten: Unsere Außenposten "Farmwelt" und "Nether" werden mit sofortiger Wirkung eingestellt. Eine Neuberechnung aller Kosten hat ergeben, dass der Erhalt der Standorte wirtschaftlich nicht tragbar ist. Durch die Einsparung dieser Kosten sind jedoch weitere Programme möglich, die entsprechenden Ersatz bieten. Dazu später mehr.

Neugründungen

Das Parlament, bestehend aus sämtlichen Bürgermeistern Timberias, hat die Neugründung zweier Dörfer durchgewunken. Das ist ein Novum in der Geschichte unseres Landes, gab es doch bisher nur größere Städte, aber keine kleineren Wohneinheiten. Wir begrüßen nun Halmsdorf und Tiefenbach in der Liste unserer traumhaften Wohngegenden. Wichtig ist: Die Dörfer zählen zum erweiterten Verwaltungsgebiet der Stadt Muhheim, somit gelten Baustil und Stadtregeln dieser Stadt auch für diese zwei Dörfer. Dennoch werden Halmsdorf und Tiefenbach unter eigener Führung arbeiten, erhalten also jeweils einen eigenen Bürgermeister. Diese Bürgermeister werden ebenfalls Teil des Parlaments sein, jedoch keine Anwesenheitspflicht und daher auch keine Möglichkeit haben, sich zur Präsidentschaftswahl aufstellen zu lassen. Wichtig: Besitzt man bereits ein Grundstück in Muhheim darf man sich nicht in einem der neuen Dörfer niederlassen.

Eröffnung der Linie CE03

Um die neuen Dörfer zu erreichen wurde das Schienennetz der TimberRail um die Linie CE03 erweitert. Diese wird ab sofort zwischen Tierce sur Mer und der NRT im Halbstundentakt pendeln. Zeitgleich wird der Zeltplatz Ghatapur eine zweite Haltestelle erhalten, die von der neuen Linie angefahren wird: Ghatapur Poorv. Die NRT ist die vorläufige Endhaltestelle, bis die Linie künftig um eine Haltestelle erweitert wird, aber der Bauprozess verzögert sich derzeit noch. Wir halten Sie dazu auf dem Laufenden.

TimberRail Fahrpläne

Investitionen innerhalb der TimberRail haben ebenfalls für Verbesserungen gesorgt! Ein neues Fahrgast-Informationssystem wurde installiert. Somit ist es für den Bahnfahrer nun möglich zu sehen, wann ein Zug genau planmäßig fahren sollte und ob eine Verspätung vorliegt. Es ist für Techniker der TimberRail über das neue System ebenfalls möglich, Ausfälle und sonstige Fahrgastmeldungen zu verbreiten. Technisch bedeutet das neue System aber nun ebenfalls, dass feste Fahrpläne mit unterschiedlichen Frequenzen zu unterschiedlichen Zeiten umgesetzt werden konnten. So wird die Belastung der Umwelt in der Nacht, in der weniger Bürgerinnen und Bürger reisen müssen, nun verringert, da nachts nun deutlich weniger Züge fahren werden, als zu den Hauptverkehrszeiten. Informationen zu den Fahrplänen finden Sie auf der Webseite der TimberRail.

Sonderwirtschaftszone Timberia

Das Land Timberia möchte sich erweitern! Sowohl territorial, als auch mental. Wir möchten neue Kulturen kennenlernen und von Fremden lernen. Aus diesem Grund entsendet die Regierung künftig monatlich bereitwillige Bürger in unerforschte Zonen, die es zu erkunden gilt. Diese Sonderwirtschaftszonen können von den Bürgern frei erforscht werden. Als Gegenleistung dürfen sämtliche Fundstücke aus den neuen Welten behalten werden. Wir erhoffen uns aus diesen Erkundungsmissionen neue Erkenntnisse über den Rest der Welt, beispielsweise aus dem Bereich der Botanik. Freiwillige dürfen ab sofort in diese Zonen reisen und loslegen! Bitte seien Sie vorsichtig, es wurden unbekannte Kreaturen gesichtet, die durchaus Gefahrenpotential ausstrahlen.

Nationale Raumstation Timberia

In den vergangenen Monaten hat die Regierung des Landes viel in die Zukunft der Menschheit investiert - sei es beim Thema Nachhaltigkeit (Ausbau Verkehrsnetz der TimberRail) oder Sicherheit (Neuausrichtung der Polizei). Und nun können wir voller Stolz verkünden, dass die Investitionen in ein eigenes Raumfahrtprogramm nach Jahren der Forschung und Arbeit nun endlich Früchte tragen. Somit ist es uns nun endlich möglich, zu anderen Planeten zu fliegen und diese zu erkunden.
Bisher hat unsere Forschungsstelle 'Weltraumforschung' erst einen Planeten gefunden, der in unserer jungen Ramfahrthistorie erreichbar - und für Menschen betretbar ist. Wir sind aber guter Dinge, mit Erfahrungen aus künftigen Missionen und weiterer Forschung bald mehr Planeten zu finden, die erkundet werden möchten!
In der hochmodernen Nationalen Raumstation Timberia in der Nähe von Halmsdorf (erreichbar über die neue Linie CE03) ist es nun also möglich, einen bemannten Flug ins All zu begleiten und den Planeten Ignis zu erkunden. Aller 3-4 Wochen werden wir hier die Zielkoordinaten verändern und andere Gegenden des roten Planeten erkunden.
Der Start der Transfer-Rakete findet stündlich nach einem festen Fahrplan-Takt statt. Alle Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Infotafeln an der NRT.
Wir freuen uns auf erfolgreiche Raumfahrtmissionen und erhoffen uns tatkräftige Unterstützung unser Bürgerinnen und Bürger. Ein kleiner Schritt für Timberia, ein großer Schritt für die Timberianer!

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger!
Wir hoffen, Sie freuen sich genauso sehr auf die Zukunft unseres Landes, wie wir das tun. Lassen Sie uns diesen Staat weiterhin zu etwas ganz Besonderem machen und stehen Sie uns zur Seite, wenn es um die Maximierung des Wohlstands unserer Bürger geht. Die Regierung meldet sich wieder, wenn es weitere Neuigkeiten gibt und verbleibt mit Grüßen an jeden Einwohner unseres schönen Landes!

Regierung Timberia

 

Changelog:

- WE in den Nether entfernt
- WE in die Farmwelt umgebaut
- diverse neue Orte in Timberia hinzugefügt
- Erweiterte Fahrpläne der Züge
- Neues Fahrgast-Informationssystem
- Neue Zuglinie CE03
- Zweite Haltestelle Ghatapur (Poorv)
- Zwei neue Dörfer
- Raumfahrtprogramm in den "neuen Nether" (Ignis)
- Quest für die interplanetare Reise eingebaut
- Neue Farmwelt (Sonderwirtschaftszone)
- Truhen-Inhalte in Farmwelt/Nether überarbeitet
- Timber Erweiterung Pt. II
- U-Bahn-Linie U2 in Timber hinzugefügt
- Neue Gastro-Flächen hinzugefügt
- Food-Mall hinzugefügt
- Neue, zusätzliche Monster in Farmwelt hinzugefügt
- diverse Bugfixes

Letzte Änderung amMontag, 01 Juli 2019 00:55
Mehr in dieser Kategorie: « Social Media-Manager gesucht

Log In or Sign Up

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?