Info: Update am 27.01.2018

Liebe Timberianer - es ist endlich soweit!

 

Nach viel zu langer Zeit gibt es endlich wieder ein Server-Update anzukündigen. Nicht dass wir in dieser Zeit besonders faul waren, es ist nur sehr viel im Hintergrund und an bestehenden Systemen gewerkelt worden.

Nun geht es also langsam wieder los mit Neuerungen in Timberia! 27. Januar, 18 Uhr!

Ein kleiner Dämpfer: Es handelt sich hierbei leider um keine neuen Spielinhalte, die wir euch natürlich längst schulden. Vielmehr handelt es sich bei diesem Update um drei Neuerungen, die vor allem im Hintergrund arbeiten und uns insgesamt weiterhelfen. Trotzdem haben diese Neuerungen einige Auswirkungen auf euch, hier sind wir auf eure Mitarbeit angewiesen. Doch zunächst zu den Inhalten des Updates:

- Tutorial-System

Künftig wird unser Tutorial ein ganz neues Erlebnis für neue Mitspieler werden. Die Neuerung hier: Nach dem durchwälzen unserer Regeln und Funktionen wird man ein kleines Roleplay-Erlebnis (ein erster Vorgeschmack auf künftige, spätere Story-Elemente des Servers) durchspielen dürfen/können/müssen. Hintergrund ist, dass viele Neulinge wenig Lust haben, sich das Tutorial genau anzusehen. Anschließend sind sie aber bei uns recht aufgeschmissen und müssen später im Support oder im ungünstigsten Fall im Roleplaychat alles erfragen. Durch das System werden einige Dinge abgefragt (natürlich auf spielerische Weise), wodurch sichergestellt ist, dass sich jeder neue Timberianer gut genug mit unserem Server beschäftigt hat, um gut durchstarten zu können. Je nachdem, wie gut man sich das Tutorial durchgelesen hat, gibt es mehr oder weniger gute Items für den Start in das neue Leben.

Was hat das jetzt mit euch zu tun? Da wir unseren bisherigen Spielern diesen Vorgeschmack auf spätere Storyelemente nicht vorenthalten möchten (und sich zuletzt immer wieder Regeln geändert haben), werden wir jeden Spieler nach dem Update wieder im Tutorial starten lassen. Dies hat keinen Einfluss auf eure erspielten Inhalte! Einzige Einschränkung: Euer Inventar wird nach Abschluss des Tutorials durch die neuen Start-Items ersetzt. Heißt: Bitte sichert vor dem Update euer Inventar auf euren Grundstücken! Wir werden in den ersten Wochen am Tutorial noch ein paar Endertruhen aufstellen, falls jemand nicht rechtzeitig online kommen kann oder etwas im Inventar vergessen hat. Wenn jemand seine erspielten XP-Level behalten möchte, bitte einen Screenshot vorher machen, diese Level erstatten wir in den Tagen nach dem Update wieder zurück. Auch hier bitte bei einem Moderator oder einer Leitung melden.

- Rucksäcke

Viele von euch kennen es: Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kommt es hin und wieder zu kleineren Bugs bei den Rucksäcken, die folgende Prodzendur ist für alle Beteiligten mühsam. Seit einiger Zeit tüfteln wir an einem neuen, eigenen Rucksack-Plugin, welches nun endlich fertig ist und die bisherigen Rucksäcke ersetzen wird. In einer ausgiebigen Testphase konnten wir alle bisherigen Bugs des alten Plugins ausschließen und auch sonst keinerlei Fehler produzieren. Diese Aussage ist natürlich mit Vorsicht zu genießen! Trotz aller Testphasen können wir nicht ausschließen, dass unerwartete Fehler bei voller Belastung durch 150 Spieler täglich auftreten könnten. Wir behalten das natürlich gerade in der Startphase gut im Auge und sind jederzeit bereit, sofort zu reagieren. Abgesehen davon versprechen die neuen Rucksäcke aber vieles! Nicht anfällig für Fehler oder Bugs, sehr einfaches Managementsystem, falls doch einmal ein Rucksack weg sein sollte, einfacheres Handling für das Team.

UND: Ab sofort könnt ihr Rucksäcke auch an andere Spieler weitergeben! Zwar können Rucksäcke nicht weggeschmissen werden (Sicherheitssystem), aber ihr könnt sie in Truhen legen, aus denen andere Spieler sich eure Rucksäcke nehmen und verwenden können. Zeit für ein paar illegale Deals mit der Yakuza/Camorra, oder?

Bitte beachtet: Es ist streng verboten, seine Rucksäcke zu verkaufen! Das Limit der nutzbaren Rucksäcke liegt weiterhin bei FÜNF Stück, das verkaufen oder vermieten von Rucksäcken, um dieses Limit auszuhebeln, ist streng verboten und wird hart geahndet! Das betrifft natürlich nicht die Nutzung eines Rucksacks als Übergabemittel beispielsweise von einer Gang. Man darf den Rucksack auch dann annehmen und für die Übergabe nutzen, wenn man bereits fünf eigene Rucksäcke besitzt.

Aber auch hier müsst ihr uns unterstützen: Da das bisherige Rucksack-Plugin keine Schnittstellen bietet, können wir eure Inhalte aus den Rucksäcken leider nicht transferieren. Daher ist es wichtig, dass ihr bis zum 27. Januar alle eure Rucksack-Inhalte sichert! Ihr habt die Möglichkeit, euch bei einem Moderator oder bei einer Leitung zu melden, um eure Rucksäcke zurückzugeben und euer Geld wieder zu erhalten! Das geht allerdings nur bis einschließlich 26. Januar, danach können wir keine Rucksäcke mehr erstatten. Ab dem Update sind dann alle Rucksäcke gelöscht und ihr habt die Möglichkeit, euch neue Rucksäcke zu kaufen.

- Support

Diese Neuerung wird euch am Wenigsten betreffen, dennoch möchten wir den Punkt nicht unerwähnt lassen. Wir haben seit einiger Zeit ein eigens entwickeltes Support-System auf dem Server laufen. Dieses erhält nun ein großes Upgrade.

Neben zahlreichen Fehlerbehebungen wurden nun weitere Systeme eingeführt, die unseren Supportern die Arbeit erleichtert und eine bessere Übersicht über gewisse Bereiche verschafft. Die vielleicht spannendste Neuerung: Das Klassenzimmer. Bisher haben wir uns da mit mehreren Funktionen ausgeholfen, die uns verschiedene Plugins bieten. Ab jetzt haben wir selbst die volle Kontrolle und ein eigenes Feature dafür entwickelt, das ab sofort auch keine Probleme mehr bereiten wird. Stichwort Disconnect. Derzeit ist es so, dass man nach einem Reconnect manuell aus dem Klassenzimmer geholt werden muss. Das gehört damit der Vergangenheit an.

 

Ihr seht: Die großen, inhaltlichen Neuerungen für euer Gameplay bleiben vorerst aus. Wir wissen, wie sehr es drängt, gewisse Inhalte nachzuliefern, jedoch sind wir mit unserem kleinen Entwicklerteam sehr darauf bedacht, die Prioritäten richtig zu setzen. Und die liegen aktuell mehr in der Verbesserung unserer technischen Systeme und der Behebung schlimmerer Bugs. Schon das nächste Update wird wieder mehr für euch bereit halten, das versprechen wir euch!

Vielen Dank für euer Verständnis, auch in Anbetracht der Arbeit, die ihr mit diesem Update kurzzeitig haben werdet, aber wir sind uns sicher, dass sich das für uns alle lohnt!

Euer TimberLife-Team

Letzte Änderung amSonntag, 14 Januar 2018 21:44
Mehr in dieser Kategorie: « Weihnachten 2017 News-Vorstand gesucht »

Log In or Sign Up

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?