Devblog 2019 | KW 15

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Aktuell wenige kleine Änderungen und viele Arbeiten an den nächsten Updates.

- Die Zeit bis zur AFK-Aktivierung wurde deutlich verlängert. Statt nach bereits 5 Minuten wird man jetzt erst nach 10 Minuten als abwesend angezeigt.

- Die Zeit bis zum AFK-Kick hingegen wurde verringert. Man wird nun bereits nach 20 Minuten vom Server geschmissen, statt wie zuvor nach einer halben Stunde.

- Da der AFK-Modus bereits seit einiger Zeit in die Roleplay-Mechanik eingearbeitet wurde ist es nun möglich, sich selbständig in den AFK-Modus zu versetzen. Der /afk-Befehl ist nun frei zugänglich.

- Lange Zeit waren wir bestimmten Hacking-Tools wehrlos ausgesetzt. Das führte zu regelmäßigen Serverabstürzen, wenn mal wieder ein trauriger Mensch etwas Aufmerksamkeit erhaschen wollte. Das Resultat: Ein kleines System, das im Gegenzug Bücher für uns alle unbrauchbar machte. Dieses Problem gehört nun der Vergangenheit an! Der Schutz ist ab sofort aktiv und jeder Hobby-Autor kann Romane nach Belieben verfassen! Die Post freut sich!

- Die Ausschilderung in Timber wurde angepasst. Die Camorra wird nun nicht weiter ausgeschildert und die Gangs in der offiziellen Wegweisung nicht weiter erwähnt.

- Der Devblog wird um eine Statusanzeige der aktuellen Update-Arbeiten erweitert. Bitte seht uns nach, dass wir nicht alle Neuerungen jederzeit kommentieren werden. Schließlich kann immer etwas schief gehen, nicht so funktionieren wie wir uns das vorstellen oder Arbeiten an Updates aus diversen Gründen wieder eingestellt werden. Auf euren Wunsch hin aber nun etwas mehr Transparenz zu den kommenden Dingen. Meist nur in Stichpunkt-Form. Wir kommunizieren Details dann, wenn es sinnvoll ist, diese zu kommunizieren. Eins sei gesagt: Die Zukunft wird krass. Wie die letzten zweieinhalb Jahre aber auch benötigt alles seine Zeit. Die Arbeiten an Neuerungen werden nie aufhören, versprochen!

 

Es handelt sich hier um kürzlich umgesetzte Änderungen, die im laufenden Spielbetrieb stattfinden und kein Teil eines Updates sind. Angesprochene Teile, die in der Zukunft liegen und künftige Änderungen oder Updates betreffen, sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann immer passieren, dass geplante Features kurzfristig abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen.

Zitat der Woche: "Kann ich weiterspielen?" - Ein süchtiger Supporter. Vorsicht, Glücksspiel kann süchtig machen!

 

Änderungen im Teamgefüge
Kürzlich erfolgte Zu- und Abgänge des Serverteams

 

 MineKingOle stößt zum Support-Team dazu. 

 - Der_verblutete stößt zum Support-Team dazu.

 - _Flutschfinga_ hat das Team verlassen.

 - _Esel hat das Team verlassen.

 

Eure Fragen - Unsere Antworten
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit Fragen, Kritik, Wünsche und Feedback an unseren Community-Manager weiterzugeben. Diese besprechen wir mit dem gesamten Team und geben hier einige Antworten dazu.

  

Die unterirdischen Höhlen in Winston müssen weg!
Stimmt. Da Winston in mittelfristiger Zukunft eine Überarbeitung erhält, nehmen wir uns dem Problem im Zuge selbiger an.

Fragt uns nicht nach Ideen, sondern macht mal eure Updates fertig alda!!1
Unser Interesse an der Meinung unserer Spieler hemmt unsere Arbeit am Server keineswegs. Vielmehr sind wir überzeugt, dass jede (konstruktive) Kritik und Meinung wichtig ist, vor allem wenn sie von denjenigen kommt, für die wir das Ganze hier machen - euch! Wir werden daher weiterhin den Dialog suchen und freuen uns auf jeden Kommentar! Seht uns bitte nach, dass wir nicht alle Anfragen beantworten und schon garnicht umsetzen können. Meist ist die Frage nach einer Funktion bereits mehrfach beantwortet oder in Arbeit. Wir versuchen zumindest neue Anfragen und Ideen an dieser Stelle zu kommentieren, um zu erklären, was der Status ist oder wieso wir das nicht umsetzen werden. An dieser Stelle vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare, Ideen und kritischen Anmerkungen.

 

Update-Status
Ungefähre Statusanzeigen zu den aktuellen Arbeiten an kommenden Updates. Achtung, nicht alle Arbeiten sind hier aufgelistet, wohl aber die populärsten. Genauere Infos zu den einzelnen Punkten werden bekannt gegeben, wenn die Zeit reif dafür ist.

 

Zug 1
Zug 2
WQ
RIP
Tuut Tuut
NomNom
Alk-Rezepte

Devblog 2019 | KW 10 Patch

Patchnotes

Fehlerbehebungen und Systemanpassungen des dieswöchigen Updates.

- Die übertragenen Banneinträge wurden im falschen Format importiert, weswegen praktisch jeder gebannte Spieler frei joinen konnte. Die Speichermethoden wurden nun angepasst.

- Desweiteren führten die Abfragen beim Join eines jeden Spielers zu verstärkten Verzögerungen im Server-Thread, wodurch größere Lags entstanden. Auch hier wurde die Methode nun geändert und die Performance spürbar gestärkt.

- Kick-Nachrichten sind nun nicht mehr für jeden Spieler sichtbar, Verwarnungen hingegen schon.

- Wir arbeiten weiterhin an einer grafischen Oberfläche, damit Verwarnungen und Banneinträge über die Webseite eingesehen werden können. Bis das funktioniert wurde nun ein Ingame-Befehl für Spieler eingefügt, damit die eigenen Verwarnungen eingesehen werden können. Dazu in wenigen Tagen mehr.

- Haustiere, die man reiten kann, konnten ungewöhnlich hoch springen. Wir haben sie mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt!

- Schleimis konnten nicht gefüttert werden. Furchtbar! Künftig sind sie nun mit Ton zu füttern. Auch das Futter der Schneemänner wurde angepasst.

- Skilltrees konnten mit einem Befehl ausgewählt werden. Das war nicht im Sinne des Erfinders. Der Fehler wurde behoben und die Schilder im Zoo nun wieder die einzige Möglichkeit, entsprechende Fähigkeiten auszuwählen.

- Im Haustiershop wurden zu jedem Tier Informationen über die wählbaren Fähigkeiten ergänzt.

- Haustier-Schafe konnten nackig gemacht werden. Da uns entsprechend erboste Briefe selbiger erreichten, in denen uns deutlich gemacht wurde, dass den Schafen das peinlich ist, wurde diese Funktion nun auch ausgebessert!

- Die Symbole der wählbaren Skilltrees wurden überarbeitet.

- Haustier-Hüher legen nun keine Eier mehr.

 

Devblog 2019 | KW 10

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Das erste kleinere Update 2019! Wieder mal viel Hintergrundgedönse und tierisch viel Getier.

- Der glizer-Ausstieg ist geschafft! Halleluja! Wir sind glücklich, nun ein eigenes umfassendes Bannsystem unser Eigen nennen zu können! Für die Spielerschaft ändert sich nichts. Obwohl... doch. Herzlichen Glückwunsch, du hast ab sofort keine Verwarnungspunkte mehr! Dies war nötig, weil glizer doof ist. Umso glücklicher sind wir, dieses Kapitel abgeschlossen zu haben!

- In verschiedenen Städten wurden neue Farmen und Shops eröffnet. Hier ist es nun möglich, sich Nutztiere für seine Farm zu kaufen. Kaufbar sind nun Hasen (8.499 €), Schweine (15.799 €), Schafe (20.999 €), Kühe (28.499 €) und Pferde (34.999 €).

- Die Haustiere wurden komplett überarbeitet. Einige Tiere wurden entfernt (Zombies & Lohen), manche ersetzt (Spinne durch Giftspinne) und andere hinzugefügt (Baby-Schleim & Pferd). Die Skilltrees wurden rundum erneuert und deutlich realistischer gestaltet. So kann nun nicht mehr jedes noch so kleine Tier Tonnen an Materialien oder dicke Timberianer durch das Land schleppen. Je Tier gibt es also unterschiedliche Möglichkeiten. Die Level wurden nun ebenfalls auf 15 begrenzt, wobei bei jedem Levelaufstieg Fähigkeiten erweitert werden. Achtung: Das System bleibt das gleiche. Die Haustiere können immernoch dieselben Sachen wie vorher, nicht mehr und nicht weniger.

- Zusätzlich: Der Haustier-Shop im Zoo wurde überarbeitet. Und: Mit einem Stock kann man seinem Tier nun befehlen, an Ort und Stelle zu verweilen und dem Besitzer nicht weiter zu verfolgen.

- Wir haben nach langer Zeit nun unser Vanish-System gewechselt. Hier gibt es einige Neuerungen und Besserungen, die dem Support die Arbeit erleichtern.

- Bettelnde Architekten wurden endlich erhört: Die Nutzung von Dekoköpfen wurde durch die Einführung entsprechender Systeme deutlich erleichtert. Make Deko great again!

- Diverse Bugfixes

- Der /würfeln-Befehl wurde überarbeitet. Eine kleine Verzögerung zu Beginn des Würfelvorgangs vermittelt nun ein realistisches Würfelfeeling. May the Glück be with you!

- Ein /team-Befehl verweist nun auf unsere Teamlisten. Falls es jemanden besonders interessiert. Im selben Atemzug wurde die Teamliste auf der Webseite in ein neues Gewand gehüllt. Glänzend!

- Der Landweg aus Winston (Richtung Timber) und der Weg aus Timber Richtung Thao Phan (neben der Gleisanlage) wurden erneuert. 

- Geheime Dinge eingefügt!

- Der RP-Leitfaden ist nach langer Arbeit endlich online. Er gibt Hinweise und Hilfestellungen zu erfolgreichem und gutem Roleplay! Bitte durchlesen und befolgen. Dieser Leitfaden heißt zwar nicht "Regelwerk", gilt aber dennoch verpflichtend für jeden Spieler auf TimberLife!

- Achtung! Es kann sein, dass vergangene Multiaccount-Freischaltungen nicht automatisch aktiviert wurden. In diesem Fall müssen wir um einen erneuten Antrag bitten. Entschuldigt die Unannehmlichkeiten!

 

Es handelt sich hier um kürzlich umgesetzte Änderungen, die im laufenden Spielbetrieb stattfinden und kein Teil eines Updates sind. Angesprochene Teile, die in der Zukunft liegen und künftige Änderungen oder Updates betreffen, sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann immer passieren, dass geplante Features kurzfristig abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen.

Zitat der Woche: "Global-Bann: Verhalten." - R.i.P. Glizer, du Trottel.

 

Änderungen im Teamgefüge
Kürzlich erfolgte Zu- und Abgänge des Serverteams

 

 HopeAllison hat das Team verlassen.

 - DieMirabelle hat das Team verlassen.

 - BlackPandaLP hat das Team verlassen.

 - StentorDEV stößt zum Entwickler-Team dazu. 

 - NalaLeonca übernimmt den Posten der Support-Leitung.

 

Eure Fragen - Unsere Antworten
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit Fragen, Kritik, Wünsche und Feedback an unseren Community-Manager weiterzugeben. Diese besprechen wir mit dem gesamten Team und geben hier einige Antworten dazu.

  

Macht doch mal nen Discooord!
Nö.

Tägliche Quests würden mehr Spaß bringen und wären toll.
Wir arbeiten bereits fleißig an entsprechenden Dingen. Diese könnten auch schneller kommen, als gedacht. Etwas Geduld.

Ich weiß nicht, welche Ausdrücke auf der Liste der verbotenen Wörter stehen. Könnt ihr die veröffentlichen?
Unsere Zensurliste beinhaltet viele schlimme Beleidigungen und Kraftausdrücke. Diese zu veröffentlichen können wir nicht verantworten. Viele junge Menschen, die hier spielen, müssen geschützt werden. Dafür existiert diese Liste und deswegen werden wir sie auch nicht veröffentlichen. Mit gesundem Menschenverstand kommt man schon selbst darauf, welche Ausdrücke verboten sind. Einige andere Beispiele wie "Server" werdet ihr über die Zeit selbst herausfinden.

Ich möchte, dass ihr eine Kettensäge einführt!!!
wtf?!?!?!?!

Bahntickets für die TimberRail wären echt knorke.
Die TimberRail plant schon lange die Einführung eines Ticket-Systems. Hier scheitert es aktuell noch an der Aktivität der Fraktion und damit der Weiterentwicklung der Bahn. Kommt aber.

Ausweise wären realistisch und bringen viele Roleplay-Möglichkeiten.
Richtig. Eines der Systeme, die wir in Angriff nehmen, sobald wir mehr Entwickler haben oder bestehende Projekte beendet wurden. Dieser Punkt steht auf unserer ToDo-Liste sehr weit oben!

 

Devblog 2019 | KW 04

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Die ersten Neuerungen des Jahres 2019! Einiges an Kleinkram und revolutionäre visuelle Änderungen.

- Diverse Bugfixes

- Die Tablist und die Chat-Prefixes sind nun zu 100% roleplaybezogen. Keine Teamränge mehr, nur noch Fraktionen und sonstiges Bürgertum. Somit wird der Support noch intensiver auf die Nutzung des entsprechenden /support-Befehls gelenkt. Eine Zahl im oberen Bereich der Tablist zeigt an, wieviele Supporter aktuell zur Verfügung stehen. Somit ist schneller klar, wieviele Mitglieder einer Fraktion aktiv sind.

- Im selben Atemzug erhielten die Regierungsmitglieder ebenfalls eine eigene Kennzeichnung in der Tablist. Diese wird derzeit allerdings nur angezeigt, wenn derjenige nicht auch noch in einer zweiten Fraktion aktiv ist.

- Unser Sicherheitssystem für den Chat (Filter für Beleidigungen etc.) wurde aktualisiert und die blockierten Begriffe überarbeitet. Bestimmte Beleidigungen, die nicht allzu schwer wiegen und im Roleplay hin und wieder eine zulässige Verwendung finden, werden künftig nicht mehr vom System blockiert. Manche Worte, die meist von englischsprachigen Personen genutzt wurden und in anderen, deutschen Zusammenhängen fälschlicherweise vom System gefiltert wurden, wurden ebenfalls gestrichen. Dafür fanden einige weitere Begriffe Einzug in die Liste, unter anderem Worte, die keine Beleidigung enthalten, zu 99% aller Fälle aber ausschließlich für OORP-Situationen genutzt werden können und daher keine Verwendung im Roleplay finden.

- Geheime Dinge eingefügt!

- Die Roleplay-AG hat nun einen eigenen Rundruf, um über aktuelle Termine und Sitzungen zu informieren.

 

Es handelt sich hier um kürzlich umgesetzte Änderungen, die im laufenden Spielbetrieb stattfinden und kein Teil eines Updates sind. Angesprochene Teile, die in der Zukunft liegen und künftige Änderungen oder Updates betreffen, sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann immer passieren, dass geplante Features kurzfristig abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen.

Zitat der Woche: "Wir machen weiter gute Fortschritte im Bezug auf die Glizer-Wende und stehen kurz davor, den geplanten Umzug aller Bann-Daten vollziehen zu können. Unsere Spieler können sich auf eine freudige Überraschung gefasst machen!" - Ein Entwickler.

 

Änderungen im Teamgefüge
Kürzlich erfolgte Zu- und Abgänge des Serverteams

 

 ChilliConsCarne hat das Team verlassen. Wir danken für deine jahrelangen Dienste!

 - MajorCrazed verlässt die Leitungsrunde und kümmert sich künftig als Servertechniker ausschließlich um eben jene.

 - Bullit_ ist ab sofort Serverleitung und ergänzt die Leitungsrunde.

 - Adalcar stößt zum Event-Team dazu. 

 - TnTgamerfreak wechselt aus dem Support in die Social Media-Abteilung.

 - Gleb_S verlässt die Social Media-Abteilung.

 - GrenAkaike wechselt aus dem Support in die Moderation.

 

Eure Fragen - Unsere Antworten
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit Fragen, Kritik, Wünsche und Feedback an unseren Community-Manager weiterzugeben. Diese besprechen wir mit dem gesamten Team und geben hier einige Antworten dazu.

  

Was ist die genaue Definition von Bugusing? Schreibt das in die Regeln!
Wir arbeiten an einem Roleplay-Leitfaden, der mittelfristig einige Roleplay-Regeln erklären soll. Bis dahin wird das Gesamt-Regelwerk unseres Servers überarbeitet. Wo wir eine Definition von Bugusing (selbiges gilt übrigens auch für RDM, OORP, etc...) platzieren werden, können wir aktuell noch nicht sagen. Vermutlich in Ersterem. Bis dahin hier eine kurze Definition. Es ist nämlich nicht schwer, kurz darüber nachzudenken und selbst herauszufinden, wo die Grenzen liegen und ab wann man Bugs ausnutzt. Nichts anderes ist "Bugusing" nämlich, das ausnutzen von Spielfehlern zum eigenen Vorteil. Generell zählt dazu die Umgehung von Spielprinzipien, um beispielsweise Zeit zu sparen oder mehr Geld zu verdienen. Beispiele wären hier Selbstmord, um nicht auf Züge warten zu müssen (Ein Charakter, der sich umbringt, müsste strenggenommen vom Server verschwinden, ergo müsste der Spielstand des Spielers zurückgesetzt und ein neuer Charakter gestartet werden!) oder das wiederholte platzieren von Blumen, um gewisse Drogensamen zu erhalten. Generell gilt: Alles, was scheinbar nicht so sein sollte, darf nicht genutzt werden. Wer es dennoch tut, darf sich über harte Strafen bishin zu einem Serververweis nicht beschweren!

Es wäre toll, wenn man seinen Skin ändern könnte, ohne neu connecten zu müssen!
Sehen wir genauso. Das zählt zu vielen Dingen, die unser Roleplay sehr bereichern würden, aber leider liegt das nicht im Rahmen unserer Möglichkeiten, da dies nunmal Minecraft ist und technisch nur im Launcher funktioniert.

Ich möchte für meine Farm Tiere züchten, finde aber in Timberia keine wilden Tiere mehr. Wie komme ich an Nutztiere?
Dieses Problem ist uns bereits länger bekannt. Bisher gab es keine bahnbrechende Idee, wie diese Causa zu bewältigen ist. Aktuell arbeiten wir intensiver an einer Lösung, sind hier aber noch am recherchieren und knobeln, wie das Ganze in unsere Welt integierbar ist.

Es wäre toll, wenn man sich selbst auch liegen sieht! Es wäre toll, wenn man größere Leinwände zum malen hätte.
Es gibt manche Dinge, die auch wir uns anders wünschen. Perfekt sind so einige Dinge noch lange nicht. Allerdings sind wir auch immer auf fremde Entwickler und deren Plugins angewiesen, und in den meisten Fällen ist es nicht möglich, unsere eigenen Vorstellungen oder Wünsche umzusetzen. Das hier sind zwei Beispiele, die wir liebend gerne ändern würden, jedoch sind bei beiden Systemen alle Hoffnungen auf Besserung gestorben. Solange wir hier also nicht unsere eigenen Funktionen entwickeln oder alternative (bereits bestehende) Plugins finden, die in unser System passen, können wir daran nichts ändern.

 

Devblog 2018 | KW 50

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Minifix zum vergangenen Update.

- Wir haben auf die Vernunft der Spielerschaft gehofft und wurden bitter enttäuscht. Ein Bug, der so nicht zu beheben war, wurde leider mehrfach gnadenlos ausgenutzt. Daher ist es ab sofort nicht mehr möglich, folgende Blöcke/Items abzubauen:

  • Mohnblume
  • Fliegenpilz
  • Kaktus
  • Porzellansternchen
  • Diorit
  • Farn
  • Seerosenblatt
  • Weiße Tulpe
 

- Diese Items wird es ab sofort im Adminshop zu kaufen geben, falls man sie für Deko- oder sonstige Zwecke benötigt.

- Im selben Atemzug wurde die Gewinnung der Ma-Huang-Samen abgeändert. Künftig sind diese beim Abbau von Porzellansternchen zu finden.

Devblog 2018 | KW 49

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Das Update ist endlich da. In dieser Woche kamen die erwarteten Nachwehen. Ansonsten bleibt es erst einmal ruhig. Weihnachtspause! Im Januar geht es dann so richtig weiter.

- Diverse Bugfixes

- Ein Fehler, bei dem Gangmitglieder aus den Gangverstecken geworfen wurden, wenn die Anzahl der nötigen Polizisten unterschritten war (durch Disconnect eines Polizisten), wurde behoben.

- Bei den Eingängen zu den Gangverstecken wurde ein Sicherheitsmechanismus installiert, der unautorisierte Personen garnicht erst zur Item-Abgabestelle durchlässt.

- Ein defekter Eingang zu einem wichtigen Ort, der für die Drogenherstellung nötig ist, wurde instand gesetzt.

- Milch ist Gift. Daher ist es nun nicht mehr möglich, diese zu trinken. Dankt uns später!

 

Es handelt sich hier um kürzlich umgesetzte Änderungen, die im laufenden Spielbetrieb stattfinden und kein Teil eines Updates sind. Angesprochene Teile, die in der Zukunft liegen und künftige Änderungen oder Updates betreffen, sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann immer passieren, dass geplante Features kurzfristig abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen.

Zitat der Woche: "Das muss die Hölle sein! Satan, weiche von mir!!" - Bürger auf Drogen.

 

Änderungen im Teamgefüge
Kürzlich erfolgte Zu- und Abgänge des Serverteams

 

 Luftballon1414 hat das Team verlassen.

 - Tami00 stößt zum Support-Team dazu. 

 - TnTgamerfreak stößt zum Support-Team dazu.

 

Eure Fragen - Unsere Antworten
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit Fragen, Kritik, Wünsche und Feedback an unseren Community-Manager weiterzugeben. Diese besprechen wir mit dem gesamten Team und geben hier einige Antworten dazu.

  

Baut doch noch diese Stadt, jene Stadt oder sonstige Stadt.
Neue Städte sind in Planung. Einige neue Gebiete bestehen bereits und werden bald teil-releast. Viel mehr als diese bestehenden werden in Timberia allerdings keinen Platz finden. Neue, weitere Städte werden dann in mittelfristiger Zukunft anderweitig eingebunden.

Eine Feuerwehr! Wir brauchen eine Feuerwehr!
Nö. Es brennt doch nicht. Na gut, es wäre eine Idee. Aber wir haben deutlich wichtigere Punkte auf der Agenda, wie die Ärzte. Das könnte irgendwann ein Thema werden, mit der Feuerwehr, aber erst in vielen vielen vielen Monaten.

Ich möchte mit meinen Freunden eine eigene Gang gründen.
Das aktuelle Spielsystem auf TimberLife ist nicht gemacht für eine Vielzahl kleiner Gangs. Es ist aufgebaut für zwei große Gangs, die sich bekämpfen, eine Polizei, die für Ordnung sorgt, und so weiter und so fort. Wir können rein technisch schlicht nicht dafür sorgen, dass kleinere Gangs existieren. Das zerstört außerdem unsere Gangwirtschaft, weil man dann eben mal seine Gang gründet, einen Großeinkauf im Schwarzmarkt macht, und sich dann wieder auflöst. Bewerbt euch doch einfach bei einer der bestehenden Gangs und sorgt dafür, dass sie die Timberherrschaft an sich reißt! Sollten die Gangs irgendwann gut gefüllt und aktiv sein, haben wir jederzeit weitere Gangs in der Hinterhand, die dann auftreten können, um die Spannungen in Timberia aufflammen zu lassen. Das Comeback der Camorra! Scherz.

Neues Jahr, neues Glück! Entfernt doch bitte die Verwarnungspunkte zum Jahreswechsel!
Khihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihihi. Nein.

Ein Stadtplan für Timber wäre grandios!
Stimmt. Wir kümmern uns ab Januar darum, die angestrebten Lösungen weiterzutreiben und hoffentlich in näherer Zukunft etwas präsentieren zu können!

Ich bin zu jung, um in eine der Fraktionen zu kommen. Kann man das Mindestalter nicht anpassen?
Es ist Fraktionssache, welches Mindestalter für die jeweilige Fraktion gilt. Das schreiben wir den Leadern nicht vor. Das Mindestalter hat seinen Sinn, das hat die Vergangenheit schmerzlich gezeigt. Allerdings hat jeder die Möglichkeit, die Leader von sich zu überzeugen! Zeig, dass du geiles Roleplay betreiben kannst, sei aktiv, sammle deine Ontime und vor allem: Gib dir ordentlich Mühe bei der Bewerbung. Dann sagt kein Fraktionschef 'Nein'.

Devblog 2018 | KW 44

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Uuuuuuuuuuuupdaaaaaaaaaaaaaaaaaate! Längere Zeit Ruhe im Devblog-Bereich. Was sollen wir sagen, das Update ist etwas ausgeartet. Es frisst sämtliche Kapazitäten. Daher herrscht momentan Ruhe an diversen anderen Fronten. Aber der Nebel in der Ferne lichtet sich, wir machen gute Fortschritte. (Ja, das sagen wir schon seit Wochen, aber kommende Funktionen bestehen aus derart detailreichen Arbeiten, dass das Volumen einfach unfassbar ist. Wir sind aber mit dem Schlimmsten durch und sind guter Dinge!)

- Modul 2 von 17 ist fertig. Das klingt sehr wenig, ja, allerdings war dieses Modul die Grundlage für das komplette Update und entsprechend auch vom Arbeitsvolumen ein vielfaches umfangreicher, als die restlichen Module. Wir befinden uns hier aktuell in der Testphase, um eventuelle Fehler oder Ungereimtheiten auszumerzen.

- Modul 3 ist ebenfalls zu 75% fertig und stellt das zweitgrößte unserer offenen Arbeitsbereiche dar. Hier werden jetzt die nötigen Dinge gebaut und eingerichtet.

- Gesamtstand des Updates beträgt derzeit schätzungsweise 31%. Wie erwähnt liegen die größten Arbeiten nun hinter uns, hier wird es jetzt (wo die Grundsteine gelegt sind) also bedeutend schneller vorangehen.

- Irgendwas mit Muhheim-Verschönerung. Nahezu abgeschlossen.

- Irgendwas mit Winston-Landschaft. Gerade gestartet.

- Züge. Nachdem wir einen wochenlangen Totalausfall zu beklagen hatten und der gemeine Bürger in einen faulen Modus der SEV-Nutzung gefallen ist, fahren unsere geliebten Eisenwagen wieder. Der hiesige Fortschritt wurde durch einen technischen Rückschritt ermöglicht, indem der bisherige Fahrplan-Takt wieder durch einen simplen Zeitrhythmus ersetzt wurde. Hier arbeiten wir im Hintergrund an einem Fix des ausgefallenen Plugins, das für die Fahrpläne verantwortlich zeichnet. Daher aktuell auch kein U-Bahn-Verkehr. Wobei Verkehr in der U-Bahn sowieso gegen die Beförderungsbestimmungen der TimberRail... ach, lassen wir das.

- Timber hat eine Mini-Erweiterung erhalten. Im Zuge des Updates wird es hier eine Neuerung geben, zu der alle Infos mit Erscheinen des nächsten Inhalts-Updates bekannt gegeben werden.

- Der Eventbereich des Freizeitparks ist eröffnet. Die Busse wurden wieder intakt gesetzt und sind für eventbegeisterte Bürger nutzbar.

- Zu beachten ist hierbei, dass der Eventbereich aktuell eröffnet, aber noch nicht fertiggestellt ist. Die Arbeiten hier dauern an und Ideen für neue Events finden in Zukunft Einzug.

 

Es handelt sich hier um kürzlich umgesetzte Änderungen, die im laufenden Spielbetrieb stattfinden und kein Teil eines Updates sind. Angesprochene Teile, die in der Zukunft liegen und künftige Änderungen oder Updates betreffen, sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann immer passieren, dass geplante Features kurzfristig abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen.

Zitat der Woche: "Ich muss betrunken gewesen sein." - Entwickler, der das Cop-System erweitern wollte und das Ding nun fast neu geschrieben hat.

 

Änderungen im Teamgefüge
Kürzlich erfolgte Zu- und Abgänge des Serverteams

 

 HopeAllison unterstützt nun zusätzlich zu ihrer Support-Tätigkeit auch wieder das Event-Team.

 PremiumWindel erweitert ab sofort unser Entwickler-Team (Halleluja!).

 

Eure Fragen - Unsere Antworten
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit Fragen, Kritik, Wünsche und Feedback an unseren Community-Manager weiterzugeben. Diese besprechen wir mit dem gesamten Team und geben hier einige Antworten dazu.

  

Ich möchte Screenshots und Fotos von TimberLife einreichen, damit ihr die auf Instagram posten könnt.
Im Forum besteht seit Menschengedenken die Möglichkeit, deine persönlichen Screenshots hochzuladen und dein Leben in Timberia zur Schau zu stellen. Wir freuen uns über eure Einreichungen, werden sie aber aktuell nicht über unsere Social Media-Kanäle verwerten können. Sollte sich dies ändern, geben wir das an geeigneter Stelle preis.

Es wäre toll, in jeder Stadt eine Kennzeichnung der Grundstücksnummern wie in Muhheim am Bahnhof zu haben. Als eine Art Wegweiser.
Wir haben diesen Wunsch an die timberianische Regierung übergeben. Es bleibt weiterhin Sache des Parlaments und jedes Bürgermeisters, sich um die Dekorationen und Wegweiser der einzelnen Städte zu kümmern. Notfalls hilft es vielleicht, einen Bürgerbrief beim Bürgermeister des Vertrauens einzureichen und der Regierung so Druck zu machen ;)

 

Devblog 2018 | KW 38

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Das Land ergibt sich dem Update. Ein wenig Landschaft und viel Hintergrundarbeit. Sonst nicht viel Neues im Staate Dän... Timberia!

- Beliebiger Satz mit Update einfügen.

- Die Südküste Muhheims erstrahlt in neuem Glanze. Super.

- Weitere Planungen des Timber-Ausbaus schreiten voran. Wir berichten, sobald es neue Infos gibt.

 

Es handelt sich hier um kürzlich umgesetzte Änderungen, die im laufenden Spielbetrieb stattfinden und kein Teil eines Updates sind. Angesprochene Teile, die in der Zukunft liegen und künftige Änderungen oder Updates betreffen, sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann immer passieren, dass geplante Features kurzfristig abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen.

Zitat der Woche: "Muhheim Nord ist als Nächstes dran, verschönert zu werden." - Bürgermeister und Architekt, mag seine Stadt.

 

Änderungen im Teamgefüge
Kürzlich erfolgte Zu- und Abgänge des Serverteams

 

 EmiliaLycee (Moderation) verlässt das Team

 

Eure Fragen - Unsere Antworten
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit Fragen, Kritik, Wünsche und Feedback an unseren Community-Manager weiterzugeben. Diese besprechen wir mit dem gesamten Team und geben hier einige Antworten dazu.

  

Mehr Landwege! Wir brauchen mehr Landwege!
Zwischen allen Städten existiert ein gut ausgebautes Netz an Landwegen. Nur, weil man hin und wieder einen Umweg über eine andere Stadt machen muss, macht es wenig Sinn, unsere Wälder für weitere Straßen roden zu lassen. Das Herz der Timberianer schlägt grün! Zudem ist es aktuell kaum möglich, weitere Verbindungen zu schaffen, ohne unrealistische oder hässliche Unterwasser-Tunnel zu bauen.

Bitte bietet einen Deutschkurs an!
Ganz ehrlich: Wir wünschen uns das manchmal auch. Aber wir sind keine Lehrer und haben ganz andere Aufgaben, als Spieler zu erziehen. Geht in die Schule!

Wann updatet ihr auf eine neuere Minecraft-Version?
Auch hier: Nichts lieber als das! Problem hier ist, dass wir für eine neuer Version derzeit einen komplett neuen Server aufbauen müssten. Die meisten Plugins unseres Systems gibt es für neuere Versionen von Minecraft nicht, und solange wir nicht aus 100% selbstprogrammierten Systemen bestehen, wird das nicht möglich sein. Wir benötigen dringend weitere Entwickler, um diesen Schritt irgendwann gehen zu können, denn wir möchten ihn unbedingt irgendwann gehen.

Ich möchte realistische Tageszeiten haben. Ist in der Realität Tag, soll auch auf dem Server Tag sein.
Dieses Thema haben wir bereits oft mit euch durchgekaut. Das Problem ist eben: Nicht jeder kann zu jeder Tageszeit auf den Server. Für viele wäre Gang-Roleplay in der Nacht nie möglich. Manche würden nie das Tageslicht sehen. Noch dazu gibt es dadurch keinerlei Vorteile für das Roleplay durch solche lange Tag-Nacht-Zyklen.

Baut doch mal mietbare Wohnungen in Timber ein.
Und auch hier zum 100. Mal: Timber ist als reine Business-Stadt konzipiert. Wir haben 8 weitere Städte, in denen man sich niederlassen kann. Nur um 2 Minuten Zugfahrt zu sparen, wenn man shoppen gehen will... Seid nicht so faul (Spaß!)! Mietwohnungen wird es künftig geben, alle Infos hierzu gibt es dann an entsprechender Stelle.

Was ist denn jetzt mit der Camorra??!!??
Genaue Infos, wie es mit der Camorra weitergeht, wird es spätestens beim kommenden Update geben. Aktuell gibt es verschiedene Überlegungen und Möglichkeiten zur Zukunft der Fraktion. Wir werden hier einen Weg suchen, der für den Server und alle Spieler den meisten Sinn machen wird.

Ich möchte das Fußballspiel aus dem TimberCup dauerhaft im Freizeitpark haben!
Leider ist das servertechnisch nicht möglich, denn das Spiel bringt heftige performancetechnische Probleme mit sich. Für ein mehrtägiges Event war das kein Problem, aber eine dauerhafte Nutzung wird schwer verkraftbar für unsere Servertechnik.

Devblog 2018 | KW 37

Änderungen und offene Baustellen in dieser Woche

Ich brauche Drogen jeden Tag, ich brauche Drogen so viel ich mag, ich brauche Drogen, sonst töte ich ein Rhinozeros! (frei nach LOTW)

- Die Arbeiten am Update verlaufen gut. Leider verzögern sich einige Dinge, was am Release wenig rütteln wird. Alleine heute sind weitere 32 (!) Config-Files entstanden - nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Das Thema ist unendlich komplex, wird dafür aber auch unendlich geil! Wir freuen uns!

- Muhheim Süd wurde weiter verfeinert. Was genau das bedeutet, kann man sich selbst anschauen. Da es sich hier um Detailarbeiten handelt, muss man schon sehr genau schauen. Work in progress.

- Wir fördern das Roleplayfeeling weiter: Ab sofort gibt es die Möglichkeit, seine Laufgeschwindigkeit anzupassen. Hattest du nicht auch das Gefühl, regelrecht durch Timber zu rennen? Mit /gehen kannst du nun gemütlich durch die Stadt flanieren. Mit /laufen gibst du wieder etwas mehr Gas. Und für Kleinkriminelle gibt's auch noch was Feines: Mit /schleichen kannst du den gruseligen Typen hinterm Busch spielen, der Fremde stalkt.

- Der Zoo in Timber hat ein Makeover bekommen. Die Gehege sind noch Original belassen, alles Andere ist neu. Aber das Wichtigste vorab: Es gab nicht mal eine Preiserhöhung!! Wow!

 

Es handelt sich hier um kürzlich umgesetzte Änderungen, die im laufenden Spielbetrieb stattfinden und kein Teil eines Updates sind. Angesprochene Teile, die in der Zukunft liegen und künftige Änderungen oder Updates betreffen, sind mit Vorsicht zu genießen. Es kann immer passieren, dass geplante Features kurzfristig abgeändert oder ganz abgesagt werden müssen.

Zitat der Woche: "Ich musste erstmal ****** nochmal herausfinden, wieso der ***** **** Nexus die ****** und den ****** verdammt nochmal ****** gelöscht hat!!!!!" - Servertechniker, wandelnde Zensur.

 

Änderungen im Teamgefüge
Kürzlich erfolgte Zu- und Abgänge des Serverteams

 

 xGloriaa (Support) verlässt das Team

 

Eure Fragen - Unsere Antworten
Ihr habt jederzeit die Möglichkeit Fragen, Kritik, Wünsche und Feedback an unseren Community-Manager weiterzugeben. Diese besprechen wir mit dem gesamten Team und geben hier einige Antworten dazu.

  

Diese Woche keine Community-Themen.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Log In or Sign Up

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?