Ergebnisse der ersten Communitybesprechung am 31.05.2018

Am 19.05.2018 fand auf dem Teamspeak unseres Servers eine Gesprächsrunde statt, die den Spielern TimberLifes die Möglichkeit gab, ihre Beschwerden, Kritik oder Anliegen was das Team betrifft, vorzutragen. Drei Teammitglieder standen Rede und Antwort.

Der Grund dieser Versammlung war, dass dem Team schon seit Längerem aufgefallen ist, dass die Stimmung bei den Usern bezüglich des Teams sehr negativ belastet war und die Beziehung zu den Teammitglieder in keinem guten Verhältnis stand.

 

Das erste Thema welches angesprochen wurde war: Bannen ohne Grund?

Wir bannen keine User ohne Grund. Es erscheint oft so, dass wir zu streng verfahren, was das bannen angeht. Wir haben ein Regelwerk, welches ihr bei eurer Ankunft in Timber durchlesen müsst. Verletzt man diese, bekommt man Verwarnungspunkte. Manchmal ist es schwer für euch einzuschätzen, ob man für etwas verwarnt werden kann oder nicht. Wir versuchen es euch so verständlich wie möglich zu machen, wie z.B. bei Beleidigungen.

Bei Beleidigungen sind wir konsequent. Beleidigungen wollen wir nicht auf dem Server haben, auch wenn ihr mit euren Freunden "nur" Spaß macht. Bedenkt, dass einige Spieler auf dem Server noch recht jung sind. Bitte reduziert solche Ausdrücke auf das Minimum und das Roleplay (gemäßigt). Wir bitten um Verständnis für unsere Sicht auf das Thema.

Bei anderen Verwarnungspunkten wie z.B. Bugusing sieht die Sache schon wieder anders aus.
Es gibt Bugs, die eindeutig als solche zu erkennen sind, wie z.B. der Versuch sich durch Wände zu buggen. Aber es gibt auch Bugs, die auf den ersten Blick für euch nicht ganz logisch sind, wie z.B. das buggen durch einen Zaun indem man sich hinsetzt.

In Folge dessen haben wir zusammen mit den anwesenden Usern besprochen, dass es für euch hilfreich wäre, bei den Supporttickets auf unserer Webseite die Kategorie "Bugusing" zu integrieren, damit ihr solche Bugs, die euch auffallen, melden könnt.
Desweiteren wurde diskutiert, ob es Sinn macht, im Forum eine Liste der bekannten Bugs anzugeben, damit ihr immer wieder mal nachsehen könnt, was verboten ist. Es ist dort zu unterscheiden, ob es Bugs sind die den Server an sich betreffen (z.B. Durch Wände buggen) oder ob es sich um Role-playbugs handelt (sich töten damit man nicht mehr in Handschellen gelegt ist). Eine allgemeine Definition würde dann dort auch zu lesen sein. Dies wurde notiert vom Team und wird intern besprochen. Sobald wir ein Ergebnis haben, wie wir das umsetzen, geben wir euch Bescheid.

Das nächste große Thema, welches angesprochen wurde, war, dass die Teammitglieder kaum Kontakt zu den Usern haben und sich auch nicht bemühen, diesen aufzubauen. Besonders im TeamSpeak ist euch aufgefallen, dass kaum Teammitglieder in den Plauderecken sind.

Vorab: WIR SIND NICHTS BESSERES, NUR WEIL WIR IM TEAM SIND!
Ihr könnt jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen, wir beißen nicht. Das könnt ihr z.B. über unsere netten Supporter machen oder ihr schreibt uns einfach an. In der Regel, wenn wir nicht gerade abwesend sind oder hochkonzentriert an etwas arbeiten, reagieren wir.
Zu dem Thema bzgl. Teamspeak und wieso wir kaum in den Plauderecken sind:
Keine Sorge, das liegt nicht daran, dass wir euch nicht mögen oder keinen Bock darauf haben. Es ist leider so, dass wir durch unsere Aufgaben im Team immer viel zu tun haben. Oft muss man sich für diese Aufgaben konzentrieren. Ein guter Gesprächspartner wären wir dann nicht für euch, weil wir oft im Arbeitsrausch sind.
Uns ist allerdings auch aufgefallen, dass unsere Anwesenheit manchmal scheinbar auch nicht gewollt ist oder es euch unangenehm ist. Das liegt unter anderem daran, dass wir uns noch nicht so gut kennen, wie uns die anwesenden Spieler wissen ließen.

In Zukunft wollen wir daran arbeiten.
Folgende Vorschläge wurden erarbeitet:
- Die User-erlaubt Teamchannel werden frei betretbar sein für User, ohne dass sie ein Teammitglied fragen müssen, ob sie einen moven
- Ein oder zwei Plauderecken werden zu "Teamler erlaubt"-Channeln. Dort sind Teammitglieder Herzlich Willkommen. Falls man keine Lust hat, mit einem zu reden, braucht man nicht in diesen Channel zu gehen
- Gemeinsamer "Ausflug" im TeamSpeak. Alle Spieler sind herzlich eingeladen gemeinsam mit dem Team einen Ausflug zu machen, sei es in den Freizeitpark oder zu einem bestimmten Ort in Timberia
- Teamler stellen sich im Forum vor, damit ihr dort schon ein wenig über uns erfahren könnt und sich dadurch Gespräche im TeamSpeak entwickeln können

Allgemein wird dieses Thema intern besprochen und nach Lösungen gesucht, damit wir in Zukunft mehr Kontakt zu euch aufbauen können.
Nachtrag: Zwischenzeitlich wurde ein frei zugänglicher Teamchannel erstellt, der in der aktuellen Anfangsphase auch gut genutzt wurde. Teamler berichten, dass sie diese Möglichkeit auch gerne nutzen, weil sie unkompliziert ist und die Kommunikation zwischen Spielern und Team gut fördert. Ausflüge würden wir sehr gerne organisieren, hier fehlt es derzeit noch an konkreten Ideen und Terminen.

Überleitend dazu kamen wir zu dem Punkt, dass wohl von einigen Spielern die Meinung vertreten wird, dass Teamler ihre Rechte missbrauchen. Oder dass sie sich bereichern durch ihre zusätzlichen Rechte, die sie für ihre Aufgaben benötigen.

Auch wir Teamler haben uns an die Regeln zu halten, die ihr alle kennt (oder kennen solltet). Zusätzlich gibt es für die Teamler ein extra Regelwerk, welches zu beachten gilt.
Dort ist unter Anderem vermerkt, dass wir im allgemeinen Sinne nicht mehr Rechte haben, als jeder Spieler. Unsere Rechte, die wir anvertraut bekommen haben, dienen nur dazu, unsere teaminternen Aufgaben zu erledigen. Verstoßen wir gegen diese Regeln, folgen harte Strafen. D.h. bereichern wir uns, indem wir uns Sachen aus dem Gamemode nehmen und diese für das normale Spielen auf dem Server nutzen, fliegen wir sofort aus dem Team.

Ihr könnt es natürlich nicht kontrollieren, ob wir uns daran halten, aber die Leitung hat da immer einen Blick drauf. Sie hat die Möglichkeiten, dies zu kontrollieren. Und sie ist da gnadenlos. Zudem unterziehen wir uns einer gesunden gegenseitigen Selbstkontrolle, jeder achtet auf seinen Nebenmann und jeder kümmert sich darum, dass diese Regeln eingehalten werden.
Bekommt ihr mit, dass uns ein Fehler unterläuft (fliegt umher, weil man vergessen hat, sich in den Vanish zu begeben) dann könnt ihr gerne einem Teamler bescheid geben. Das wird dann intern geklärt.
In der Vergangenheit gab es schon Missbrauchsfälle, was die Rechte angeht. Hier wurden direkt sämtliche Konsequenzen gezogen und die betreffenden Personen aus dem Spielbetrieb entfernt. Wir nehmen diese Sache also sehr ernst.

Es wurde der Wunsch nach einem speziellen Rang geäußert. Für die Spieler, die schon eine gewisse Zeit auf dem Server sind oder besondere Dienste geleistet haben. Das sehen wir ein wenig kritisch, da ein solcher Rang keinen Nutzen für das Roleplay hat.
Vorschläge zu diesem Thema werden dennoch gerne angenommen und vielleicht finden wir eine Lösung für euer Anliegen.

Das letzte Thema handelte von dem Community-Rang. Es ging darum, dass man sich an die Community-Ladys wenden kann, wenn man sich nicht traut, ein Anliegen dem Team mitzuteilen. Diese leiten das dann weiter. Da die beiden derzeit abgemeldet sind, fehlt euch diese Funktion. Euer Vorschlag war es, weitere Community-Ladys einzustellen.
Nachtrag: Inzwischen haben wir mit _ShinyCrash_ einen Community-Boy (passender Name folgt ;D) ins Team integriert, der sich nun um sämtliche Belange kümmert und nach Rückkehr der beiden Ladys als unterstützende Kraft erhalten bleibt.

Wir haben einen Vorschlag aufgefasst, dass es unter Spielern diskutiert wurde, einen Spielerrat ins Leben zu rufen. Allerdings fandet ihr die Aussicht, dass wir mehr Leute in der Community-Abteilung einsetzen, wesentlich attraktiver. Freiwillige gab es genug.
Dies wurde notiert und wir schauen, wie wir das umsetzen. Wir informieren euch dann.
Ob wir zusätzlich einen Spielerrat ins Leben rufen, wissen wir derzeit noch nicht. Vielleicht finden wir für die Zukunft eine Lösung, die beides beinhaltet, Community-Leute und Spielerrat. Wir haben engagierte Spieler damit beauftragt, sich dem Thema anzunehmen und werden sehen, was sich diesbezüglich ergibt.

 

Während des gesamten Gesprächs ist uns aufgefallen, dass ihr viele weitere Fragen hattet, die den Server betreffen. Deshalb haben wir den Vorschlag gemacht, dass wir in Bälde erneut ein "Frag das Team"-Event anbieten. Dort werden wir gern eure spielbezogenen Fragen beantworten.

Wir bedanken uns bei allen, die an dieser gemütlichen Runde teilgenommen haben und hoffen, es hat euch geholfen, eure Meinungen, Kritik etc. zu äußern. Eure Vorschläge wurden aufgenommen und werden besprochen. Wir werden versuchen, solche Communitybesprechungen regelmäßig einzuberufen. Vielleicht hilft es uns in Zukunft, die Beziehung zwischen Team und Spielern zu verbessern. Denn wir wollen alle das gleiche: Spaß haben, und das am Besten auf TimberLife!

Erste Communitybesprechung am 19. Mai

Wir laden ein...                                                                   

                   ... zur ersten Communitybesprechung

 

Ein Server ist immer gleichermaßen ein Kompromiss und Ergebnis verschiedener Vorstellungen und Wünsche. Dass nicht jeder mit seiner Idee eines Projektes zufriedengestellt werden kann ist selbstverständlich. So rumort es auch in unserer Community hin und wieder, wenn Entscheidungen oder Regelungen nicht nachvollzogen werden können. Aktuell scheint es so, dass es viele unzufriedene Spieler auf TimberLife gibt, daher haben wir uns entschlossen, einzuschreiten und uns mit euch an einen Tisch zu setzen. Viel Missmut und Unverständnis findet seinen Ursprung in fehlender Kommunikation. Es scheint, als trauen sich viele nicht, mit ihrer Kritik oder offenen Fragen zu uns zu kommen. Und so können wir auch nicht reagieren und eventuelle Missverständnisse aufklären oder unsere Sicht der Lage darlegen. Um das zu ändern,

laden wir hiermit zur ersten TimberLife Communitybesprechung ein.
Wann? Samstag, der 19. Mai - 18 Uhr
Wo? Eventhalle des TimberLife-Teamspeaks

Anders als in der "Frag das Team"-Runde geht es hier nicht darum, Fragen zum Server oder kommenden Updates zu stellen. Wir möchten hier ein Gespräch mit euch führen, das längst überfällig ist und in dem ihr alle möglichen Kritikpunkte, die zu aktuellem Missmut führen, anführen könnt. Wir stellen uns diesen Anschuldigungen und werden unsere Sichtweise dazu darlegen und versuchen, manches Missverständnis aus der Welt zu schaffen. Entgegen mancher Behauptung braucht auch niemand Angst zu haben, gebannt zu werden, nur weil er ein Thema kritisch beleuchtet oder mit irgendetwas nicht einverstanden/zufrieden ist. Wir bannen niemanden leichtfertig und sichern uns immer doppelt und dreifach ab, bevor jemand unser schönes Land für immer verlassen muss! Also sprecht bitte frei von der Leber und lasst uns ein produktives Gespräch führen.

Wir erwarten selbstverständlich auch eine sachliche Diskussion eurerseits, daher haben Sätze wie "Teammitglied XY ist voll der Arsch und ist immer ungerecht" hier nichts verloren. Sollte in unser aller Sinne sein.

Der Server liegt nicht nur uns am Herzen, das wissen wir. Daher hoffen wir, dass ihr zahlreich teilnehmt und uns zusammen wieder eine geschlossenere Atmosphäre unter Community und Team schaffen lasst. Wir können uns auch nur verbessern, wenn ihr bei Problemen zu uns kommt und uns über eure Probleme informiert. Wir alle haben ein Interesse daran, uns diesen Ort inklusive unserer gewonnenen Freunde möglichst lange zu erhalten. Das Team besteht nicht aus Monstern, wir machen das alles hier nur für euch, also lasst uns gemeinsam anpacken und das Ganze aus der Welt schaffen!

Info: Wir sehen davon ab, vollständig als Team aufzutreten. Wir möchten eine intime und vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, in der sich keiner sträubt, seine Punkte offenzulegen. Daher werden lediglich drei Teammitglieder aus verschiedenen Bereichen anwesend sein und mit euch in die Diskussion treten. Moderiert wird das Ganze vom Event-Team. Wer sich nicht traut, im TS zu reden, darf seine Frage auch gerne in den TS-Chat schreiben oder eine Vertrauensperson seiner Wahl darum bitten, das Thema anzubringen. Es versteht sich von selbst: Wer etwas ansprechen möchte, muss auch im TS anwesend sein. Nur so können wir eine gesunde Diskussion führen und offene Fragen klären.

Wir freuen uns auf einen gesunden Austausch mit euch! Scheut euch nicht, euren Missmut auszusprechen und macht mit uns zusammen diesen Ort hier wieder zu etwas ganz Besonderem!

Much love, JimKnallbecken und das TimberLife-Team

Devblogs

Kleine Neuerung im Zuge unserer Transparenz: Ab sofort bieten wir wöchentliche Devblogs.

Nachzulesen hier.

Hier findet ihr ab sofort alle kleinen Änderungen und Fortschritte, die wir jede Woche so erreichen. Diese Änderungen sind kein Teil eines Updates, sondern finden im laufenden Spielbetrieb statt und sind meist kleinerer Natur. Außerdem geben wir euch hier kleinere Einblicke in aktuelle Fortschritte bei der Entwicklung von Plugins oder anderer Umbauten/Umgestaltungen/Neubauten.

Die Devblogs erscheinen wöchentlich jeweils Sonntagabends oder Montags.

Ergebnisse des "Frag das Team"-Events

Hallo zusammen!

Letzte Woche fand das erste "Frag das Team"-Event statt (nachzulesen hier), welches aus unserer Sicht sehr erfolgreich und spaßig war. Wir hoffen, ihr hattet auch euren Spaß und konntet vor allem ein paar Erkenntnisse von diesem Abend mitnehmen.

Wie versprochen gibt es hier alle Fragen und Antworten nochmal zum nachlesen.

Bis zum nächsten Mal!

Euer TimberLife-Team

 

Was hat es mit Fluffingen auf sich?

Es gehört zum neuen Tutorial, welches in naher Zukunft eröffnet wird. Fluffingen ist eine kleine Stadt, in der man sich frei bewegen kann und mit den Einwohnern sprechen muss.

Wie seid ihr auf die Idee gekommen so einen Server zu machen?

Die meisten des derzeitigen Teams sind zum Start des Servers zu TimberLife gekommen. Da haben wir gemerkt, das wir Lust haben, diesen Server weiterzuentwickeln und am Laufen zu halten. Irgendwann haben wir den Server dann übernommen und neu aufgebaut.

Wann wird der Freizeitpark wieder eröffnet?

Wann genau er eröffnet wird ist noch nicht bekannt, aber das Event-Team und fleißige Helfer bemühen sich, diesen so schnell wie möglich fertig zu bekommen, um ihn dann zu eröffnen. Es wird nicht mehr lange dauern.

Wie sieht es mit dem Karma- und Drogensystem aus?

Drogen kommen erst wenn das Update für das Polizeiplugin draußen ist, welches sich gerade in der Überarbeitung befindet. Aufgrund Verschiebungen innerhalb des Teams werden die Drogen aber erst einmal verschoben auf einen späteren Zeitpunkt.
Karma ist in Arbeit und wird voraussichtlich im übernächsten Update mit erscheinen.

 

Fakt: Nächstes Update wird am 27.01.2018 um 18 Uhr aufgespielt! Nähere Infos findet ihr dazu auf der Webseite!

 

Was sind die Aufgaben der Community-Manager?

Unsere zwei Mädels versuchen die Spieler und das Team näher zu bringen und das Verhältnis zu stärken. Sie greifen aktuelle Stimmungen auf und leiten das an das Team weiter, damit wir darauf reagieren können. Zudem tragen sie dazu bei, dass sich alle auf dem Server wohl fühlen.

 

Fakt: 2681 Glühweinflaschen wurden während des Winterevents gekauft!!!

 

Wie habt ihr euch im Event-Team entschieden, wann ihr welches Event anbietet?

Das Event-Team setzt sich Montags zusammen und überlegt, was angeboten werden kann. Gerne nehmen die Eventies Vorschläge von euch entgegen und versuchen, diese umzusetzen, so weit es möglich ist. Zusätzlich informiert sich das Event-Team im Internet nach möglichen Events. Manchmal entstehen auch einfach kleine Ideen, die man vielleicht am Anfang nur aus Spaß erwähnt hat, am Ende kommen da dann doch interessante Events heraus.

Gibt es mal wieder eine neue Fraktion?

Wir bekommen immer wieder neue Ideen für neue Fraktionen. Es wird eine neue Fraktion erscheinen, wann diese aber erscheint und welche diese sein wird, wird nicht verraten. Allerdings gibt es in Timber einen Hinweis dazu. Zudem haben wir noch zwei Fraktionen im Hinterkopf: FBI und Hitman. Diese können reaktiviert werden, wenn die anderen Fraktionen gut laufen.

Kommen neue Jobs?

Nein. Es ist für die Zukunft noch etwas in Planung was die Jobs betrifft, aber bis es soweit ist, wird es noch dauern. Weitere Infos dazu werdet ihr natürlich frühzeitig erfahren.

Bei dem Job Jäger bekommt man für einige Mobs kein Geld. Woran liegt das?

Die Jobs sind nicht immer perfekt eingestellt. Manche Sachen wurden so entschieden, z.B. beim Pferd. Fällt euch diesbezüglich etwas auf, meldet euch gerne bei uns.

Was ist mit der TimberNews? Wird die wieder kommen?

Wir haben vor Kurzem entschlossen, die TimberNews erst einmal aufzulösen, weil sie leider nicht so lief, wie wir uns das gewünscht haben. Bald wieder aber eine Ausschreibung gestartet, in der ein neuer Leader gesucht wird für diese Fraktion. Dann könnt ihr euch mit einem Konzept bewerben. Wir freuen uns auf eure kreativen Ideen.

Kann man die Verwarnpunkte wieder abbauen?

Es wird an einem System gearbeitet mit dem ihr eure Punkte abarbeiten könnt. Ein Termin steht noch nicht fest, aber allzu lange müsst ihr nicht mehr darauf warten.

Woran liegt es, das man derzeit keine Bücher verwenden kann?

Es gab in der Vergangenheit das Problem, dass einige User versucht haben, den Server zu crashen. Wir schützen uns derzeit mit einem System dagegen, aber leider kann man deswegen auch keine Bücher benutzen, weil es gewisse Abläufe im Spiel blockiert.
Es ist ein eigenes AntiCheat-System in Arbeit, welches das crashen dann verhindert, die Bücher aber wieder verfügbar macht.

Warum kann man keine Minecarts plazieren?

Das Zugplugin gibt nicht die Möglichkeit her, eigene Minecarts zu setzen.

Wie wurde das gemacht, dass die immer genau dann abfahren, wenn sie es sollen?

Dies läuft ebenfalls über ein eigenes Plugin. Genauere Informationen können wir hier leider nicht geben, weil es ein Betriebsgeheimnis ist. ;D

Wird der Flughafen noch einen größeren Nutzen haben?

Ja, er wird eine größere Funktion haben. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir euch leider keine weiteren Infos geben. Nur so viel: Er wird auch einige Gastronomieflächen bereitstellen!

Wie kann man den Community-Managern beitreten?

Derzeit kann man sich leider nicht dafür bewerben, weil kein Bedarf besteht, mehr Leute dort einzustellen.

Wird es unterschiedliche Chats geben? Wird es eine Möglichkeit geben dass es einen eigenen Chatbereich geben wird, wo man auch Sachen rein schreiben darf, die eigentlich im derzeitigen Chat verboten sind?

Es ist etwas in Planung. Ein fertiges Konzept gibt es dazu noch nicht. Wir möchten das in Zukunft optimieren, allerdings dauert dies leider noch ein wenig.

Können Supporter auch Verwarnpunkte bekommen?

Ja, auch Supporter oder andere Teammitglieder können Verwarnungspunkte erhalten. Wir bekommen keine Sonderbehandlung.

Wird das schreiben der SMS im Chat durch das neue Chatplugin/System beeinträchtigt?

Nein. Ihr könnt SMS weiterhin nutzen. Wie das genau ablaufen wird, werden wir noch ausarbeiten.

Wird es bald Handys geben?

Es gibt bereits Ideen dazu, aber da wollen wir noch nicht zu viel verraten. Zudem wird das noch sehr lange dauern, bis wir das umsetzen können.

Wird das Museum irgendwann mal eröffnet?

Ein Eröffnungstermin wurde noch nicht festgelegt. Allerdings können wir derzeit auch noch nichts dort ausstellen. Das Museum muss noch gefüllt werden. Und aufgrund eines gewissen Größenwahns muss das Museum auch erst einmal umgebaut werden. Derzeit gibt es keine Priorität für das Museum.

 

Dazu: Gibt es Künstler unter euch? Dann meldet euch doch bei uns.

 

Wird es in Timber Mietwohnungen geben?

Nein. Timber ist die Hauptstadt. Dort werden sich nur Shops, Gastronomie und Firmen befinden. Künftig wird es aber woanders mietbare Wohnungen geben. Mehr verraten wir da noch nicht.

Wird es Autos geben?

Nein, weil unser Land nicht darauf ausgelegt ist. Zudem setzen wir auf grüne Energie.

Habt ihr euch schon einmal überlegt, in anderen Spielen auch einen Server auf zu machen?

Nein. Unsere ganze Energie und Arbeit lassen wir hier in den Server fließen. Für andere Projekte bleibt da kaum Zeit.

Wenn ihr ein Bauprojekt angehen wollt, wie geht ihr da vor? Gibt es da Vorschriften beim bauen?

Es wird über das Projekt gesprochen. Die Architekten können dann aber nach ihren Vorstellungen bauen, es sei denn es gibt örtliche Vorgaben, die unbedingt einzuhalten sind. Besonders bei kleineren Projekten können die Architekten freier bauen.

Sind Redstone Flugzeuge erlaubt?

Nein, sie sind nicht erlaubt!

Habt ihr Aussichten eine Schule in Timberia zu errichten mit Schulabschlüssen, die auch die Jobs beeinflussen?

In diese Richtung gab es bislang noch keine Ideen oder Gedanken, die ausgearbeitet wurden. Die Idee wurde aber aufgenommen.

Wird es Premiumaccounts geben auf Timber, wenn man dem Server Geld spendet?

Es wird daran gearbeitet, dass wir den Spendern etwas Gutes tun als Dank für ihre Spende. Vorteile wollen wir keinem Spieler dadurch gewähren. Dies ist aber nicht ganz einfach. Ideen sind z.B., dass man Dekogegenstände erhält.

Darf man auf dem Server streamen oder aufnehmen?

Ja sehr gerne. Wir unterstützen das immer gerne, weil es für uns direkte Werbung ist. Falls ihr das macht, könnt ihr uns auch gerne Bescheid geben. Wir schauen uns gerne eure Videos an.

Wird es mehr Slots geben auf dem Server?

Bevor wir die Slots erhöhen, müssen erst einige Dinge passieren. Derzeit lohnt es sich nicht, solange der Server nicht die meiste Zeit gefüllt ist.
Aktuell ist das nur in den Ferien der Fall. Eine Erhöhung ist mit unserer derzeitigen Hardware nicht machbar.

Streamt das Team?

Nein. Es ist extrem schwer, als Teammitglied zu streamen, da man in den Videos interne Dinge zu sehen bekommen könnte, die für Spieler nicht sichtbar sein sollten oder noch nicht relevant sind. Und der Zeitfaktor spielt eine Rolle. Wir haben oftmals keine Zeit dazu, da unsere gesamte freie Zeit in Serverarbeiten fließen.

Kann man auf dem Server mal einen Wither oder Enderdragon töten?

Wir sind ein RealLife-Server und deswegen haben wir uns am Anfang dazu entschieden, dass einige Mobs nicht in unser Konzept passen. Darunter fallen der Wither und der Enderdragon. Vielleicht gibt es zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit, diese mit ins Spiel zu bringen. Genau wie das Ende.

Bekommt man irgendwie sonst den Netherstar?

Nein. Diesen bekommt man nur durch das töten eines Wither und da dies hier nicht gestattet ist, bekommt man diesen auch nicht. Zudem ist er für das Spielerlebnis nicht relevant.

Kann man eigene Grafiken oder Plugins erstellen und euch diese zukommen lassen?

Wenn ihr Interesse habt und auch die Qualifikationen mitbringt, kann man sich gerne als Entwickler bei uns bewerben. So könnt ihr gerne mit uns und für uns eigene Plugins programmieren.
Grafiken könnt ihr gerne zuschicken. Wir nehmen immer gerne Ideen auf. Solltet ihr Links zu Grafiken senden, denkt bitte daran, dies nicht Ingame zu verschicken. Am Besten auf dem TeamSpeak oder auf der Website im Supportformular.

Wird ein Ressourcepack für den Server empfohlen?

Nein. Wir wollen eigentlich ein eigenes erstellen, aber dazu fehlt uns eine geeignete Person, die uns dabei unterstützt.

Könnt ihr in der Tabliste besser hervorheben, wer alles Polizist ist?

Leider können wir das derzeit nicht besser hervorheben. Die Tabliste lässt nicht viel zu. Wenn ein User im Team ist und zudem in einer Fraktion, können wir nur eines auswählen, das man in der Tabliste sieht. Und da haben wir entschieden, dass da der Teamrang sinnvoller ist. Wir erarbeiten aber eine Ingame-Alternative, mit der man sich über Fraktionsmitglieder informieren kann.

Ist irgendetwas in Planung, Nametags zu verbergen?

Überlegungen gibt es dazu, aber dies gehört zu fortgeschritteneren Features. Derzeit arbeiten wir eher noch an Basics.

Wird es einen Marktplatz geben als Event?

Die Idee wurde aufgenommen und wird vom Eventteam bearbeitet.

 

Fakt: Die User dürfen Ideen für einen geeigneten Namen für den neuen Freizeitpark im Forum sammeln. Hierzu wird das Event-Team einen Post öffnen.

 

Kann man mal eine Disco machen?

Ja, eine Disco ist geplant.

Wir wäre es mal mit einem Hungerbalken oder Durstbalken für das RealLife-Erlebnis auf Timber?

Gedanken in dieser Richtung gibt es bereits. Wann so etwas kommen wird, können wir euch derzeit noch nicht sagen.

Wird es in Zukunft weiterhin nur Geld geben fürs Voten?

Wir haben Ideen, das zu ändern. Wir überlegen, was wir euch da noch anbieten können und müssen noch etwas abwarten, bis wir das umsetzen können.

Kann man jetzt schon Dekoblöcke bekommen?

Nein. Das wird wahrscheinlich eher exklusiv für Spender sein.

Seid ihr mit dem Server wie er jetzt ist glücklich?

Wir sind mit dem, was wir bislang geschafft haben, sehr zufrieden. Es gab natürlich einige Hürden, die wir meistern mussten, aber dennoch haben wir weiterhin Spaß daran, euch dieses Spielerlebnis bieten zu können. Glücklich sind wir vor allem aber auch, dass wir eine so tolle Community haben. Ihr unterstützt uns, versorgt uns mit neuen Ideen. Wir freuen uns aber auch auf die kommende Zeit mit euch. Wir hoffen, dass ihr auch in Zukunft Spaß auf Timber haben werdet und uns weiter unterstützt. Danke dafür <3

News-Vorstand gesucht

Liebe Freunde

Wie ihr wisst, ist die TimberNews - neben der TimberRail - die letzte Fraktion, bei der zuletzt nicht allzu viel passiert ist. Das möchten wir nun ändern!
Daher suchen wir ab sofort einen neuen Vorstand für die Nachrichten-Fraktion.

Ihr habt nun die Möglichkeit, euch dafür über das normale Bewerbungsformular der News zu bewerben. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr sicher seid, dass ihr in Zukunft genug Zeit haben werdet, die Fraktion neu aufzubauen und aktiv zu halten.

Zusätzlich zu eurem Bewerbungsschreiben benötigen wir ein umfassendes Konzept von euch, wie ihr die Fraktion aufbauen, und vor allem aktiv halten möchtet!
Dieses reicht ihr bitte per Link in der Bewerbung mit ein (nutzt dafür bitte hastebin.com, einfach Konzept einfügen, Link speichern und mitschicken)!

Wir freuen uns auf motivierte Bewerber und hoffen, dass wir zusammen mit dir die TimberNews wieder zu einem Aktivposten des Servers machen können!
Bedenke, die Zukunft der Fraktion liegt alleine in deinen Händen! Du hast die Chance, diese Fraktion nach deinen Vorstellungen und Ideen aufzubauen und zu führen.

Bei Fragen zur Umsetzung oder Ideen meldet euch bitte im TeamSpeak bei JimKnallbecken.

Bitte beachtet: Bewerbungen ohne Konzept werden nicht berücksichtigt.

Der Einsendeschluss ist der Samstag, der 3. Februar!

Viel Erfolg!

Info: Update am 27.01.2018

Liebe Timberianer - es ist endlich soweit!

 

Nach viel zu langer Zeit gibt es endlich wieder ein Server-Update anzukündigen. Nicht dass wir in dieser Zeit besonders faul waren, es ist nur sehr viel im Hintergrund und an bestehenden Systemen gewerkelt worden.

Nun geht es also langsam wieder los mit Neuerungen in Timberia! 27. Januar, 18 Uhr!

Ein kleiner Dämpfer: Es handelt sich hierbei leider um keine neuen Spielinhalte, die wir euch natürlich längst schulden. Vielmehr handelt es sich bei diesem Update um drei Neuerungen, die vor allem im Hintergrund arbeiten und uns insgesamt weiterhelfen. Trotzdem haben diese Neuerungen einige Auswirkungen auf euch, hier sind wir auf eure Mitarbeit angewiesen. Doch zunächst zu den Inhalten des Updates:

- Tutorial-System

Künftig wird unser Tutorial ein ganz neues Erlebnis für neue Mitspieler werden. Die Neuerung hier: Nach dem durchwälzen unserer Regeln und Funktionen wird man ein kleines Roleplay-Erlebnis (ein erster Vorgeschmack auf künftige, spätere Story-Elemente des Servers) durchspielen dürfen/können/müssen. Hintergrund ist, dass viele Neulinge wenig Lust haben, sich das Tutorial genau anzusehen. Anschließend sind sie aber bei uns recht aufgeschmissen und müssen später im Support oder im ungünstigsten Fall im Roleplaychat alles erfragen. Durch das System werden einige Dinge abgefragt (natürlich auf spielerische Weise), wodurch sichergestellt ist, dass sich jeder neue Timberianer gut genug mit unserem Server beschäftigt hat, um gut durchstarten zu können. Je nachdem, wie gut man sich das Tutorial durchgelesen hat, gibt es mehr oder weniger gute Items für den Start in das neue Leben.

Was hat das jetzt mit euch zu tun? Da wir unseren bisherigen Spielern diesen Vorgeschmack auf spätere Storyelemente nicht vorenthalten möchten (und sich zuletzt immer wieder Regeln geändert haben), werden wir jeden Spieler nach dem Update wieder im Tutorial starten lassen. Dies hat keinen Einfluss auf eure erspielten Inhalte! Einzige Einschränkung: Euer Inventar wird nach Abschluss des Tutorials durch die neuen Start-Items ersetzt. Heißt: Bitte sichert vor dem Update euer Inventar auf euren Grundstücken! Wir werden in den ersten Wochen am Tutorial noch ein paar Endertruhen aufstellen, falls jemand nicht rechtzeitig online kommen kann oder etwas im Inventar vergessen hat. Wenn jemand seine erspielten XP-Level behalten möchte, bitte einen Screenshot vorher machen, diese Level erstatten wir in den Tagen nach dem Update wieder zurück. Auch hier bitte bei einem Moderator oder einer Leitung melden.

- Rucksäcke

Viele von euch kennen es: Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kommt es hin und wieder zu kleineren Bugs bei den Rucksäcken, die folgende Prodzendur ist für alle Beteiligten mühsam. Seit einiger Zeit tüfteln wir an einem neuen, eigenen Rucksack-Plugin, welches nun endlich fertig ist und die bisherigen Rucksäcke ersetzen wird. In einer ausgiebigen Testphase konnten wir alle bisherigen Bugs des alten Plugins ausschließen und auch sonst keinerlei Fehler produzieren. Diese Aussage ist natürlich mit Vorsicht zu genießen! Trotz aller Testphasen können wir nicht ausschließen, dass unerwartete Fehler bei voller Belastung durch 150 Spieler täglich auftreten könnten. Wir behalten das natürlich gerade in der Startphase gut im Auge und sind jederzeit bereit, sofort zu reagieren. Abgesehen davon versprechen die neuen Rucksäcke aber vieles! Nicht anfällig für Fehler oder Bugs, sehr einfaches Managementsystem, falls doch einmal ein Rucksack weg sein sollte, einfacheres Handling für das Team.

UND: Ab sofort könnt ihr Rucksäcke auch an andere Spieler weitergeben! Zwar können Rucksäcke nicht weggeschmissen werden (Sicherheitssystem), aber ihr könnt sie in Truhen legen, aus denen andere Spieler sich eure Rucksäcke nehmen und verwenden können. Zeit für ein paar illegale Deals mit der Yakuza/Camorra, oder?

Bitte beachtet: Es ist streng verboten, seine Rucksäcke zu verkaufen! Das Limit der nutzbaren Rucksäcke liegt weiterhin bei FÜNF Stück, das verkaufen oder vermieten von Rucksäcken, um dieses Limit auszuhebeln, ist streng verboten und wird hart geahndet! Das betrifft natürlich nicht die Nutzung eines Rucksacks als Übergabemittel beispielsweise von einer Gang. Man darf den Rucksack auch dann annehmen und für die Übergabe nutzen, wenn man bereits fünf eigene Rucksäcke besitzt.

Aber auch hier müsst ihr uns unterstützen: Da das bisherige Rucksack-Plugin keine Schnittstellen bietet, können wir eure Inhalte aus den Rucksäcken leider nicht transferieren. Daher ist es wichtig, dass ihr bis zum 27. Januar alle eure Rucksack-Inhalte sichert! Ihr habt die Möglichkeit, euch bei einem Moderator oder bei einer Leitung zu melden, um eure Rucksäcke zurückzugeben und euer Geld wieder zu erhalten! Das geht allerdings nur bis einschließlich 26. Januar, danach können wir keine Rucksäcke mehr erstatten. Ab dem Update sind dann alle Rucksäcke gelöscht und ihr habt die Möglichkeit, euch neue Rucksäcke zu kaufen.

- Support

Diese Neuerung wird euch am Wenigsten betreffen, dennoch möchten wir den Punkt nicht unerwähnt lassen. Wir haben seit einiger Zeit ein eigens entwickeltes Support-System auf dem Server laufen. Dieses erhält nun ein großes Upgrade.

Neben zahlreichen Fehlerbehebungen wurden nun weitere Systeme eingeführt, die unseren Supportern die Arbeit erleichtert und eine bessere Übersicht über gewisse Bereiche verschafft. Die vielleicht spannendste Neuerung: Das Klassenzimmer. Bisher haben wir uns da mit mehreren Funktionen ausgeholfen, die uns verschiedene Plugins bieten. Ab jetzt haben wir selbst die volle Kontrolle und ein eigenes Feature dafür entwickelt, das ab sofort auch keine Probleme mehr bereiten wird. Stichwort Disconnect. Derzeit ist es so, dass man nach einem Reconnect manuell aus dem Klassenzimmer geholt werden muss. Das gehört damit der Vergangenheit an.

 

Ihr seht: Die großen, inhaltlichen Neuerungen für euer Gameplay bleiben vorerst aus. Wir wissen, wie sehr es drängt, gewisse Inhalte nachzuliefern, jedoch sind wir mit unserem kleinen Entwicklerteam sehr darauf bedacht, die Prioritäten richtig zu setzen. Und die liegen aktuell mehr in der Verbesserung unserer technischen Systeme und der Behebung schlimmerer Bugs. Schon das nächste Update wird wieder mehr für euch bereit halten, das versprechen wir euch!

Vielen Dank für euer Verständnis, auch in Anbetracht der Arbeit, die ihr mit diesem Update kurzzeitig haben werdet, aber wir sind uns sicher, dass sich das für uns alle lohnt!

Euer TimberLife-Team

Weihnachten 2017

Alle Jahre wieder...

 Bald ist es wieder soweit - der Weihnachtsmann beschenkt uns alle reichlich. Nicht mal mehr ein Monat, bis Heiligabend ansteht, und wir haben wieder eine schöne Winterlobby für euch eröffnet. Erreichbar per Zug von Gleis 5a.

Dieses Jahr möchten wir euch, unseren treuen Spielern, etwas zurückgeben. Es gibt Geschenke!

 

Was erwartet dich in dieser Lobby?

Ein Adventskalender mit tollen kleinen Geschenken und Events
Eine Seilbahn
Ein Glühweinstand
Ein Souvenirladen
Ein Ski-Verleih

 

Zusätzlich zur Lobby findet im Dezember wieder eine Geschenkesuche statt. In ganz Timberia und an weiteren Orten findet ihr verschiedene weihnachtliche Dinge, die ihr sammeln müsst, um feine kleine Preise zu erhalten.

 Das Team von TimberLife wünscht euch allen eine tolle Weihnachtszeit!

Halloween 2017

  • Publiziert in News
  • geschrieben von
  • Gelesen: 220 mal

Es ist wieder soweit - Halloween steht vor der Tür. Wie bereits letztes Jahr haben wir da wieder etwas Schönes vorbereitet.

 

Von heute an finden tägliche Events bis einschließlich Mittwoch, 01. November statt. Wir haben wieder einen schönen Halloween-Bereich für euch, der eine eigene kleine Geisterbahn beinhaltet. Diesen erreicht ihr über Gleis 5 am Hauptbahnhof.

Bitte beachtet: Auch für dieses Event benötigt ihr ein spezielles TimberLife-Soundpack. Dieses könnt ihr hier herunterladen.

 

Das gesamte TimberLife-Team wünscht euch schaurige Tage!

 

#timberwird1

Timber wird 1

 

365 Tage sind nun vergangen, seit wir TimberLife 2.0 feierlich eröffnet haben. In diesem Jahr ist unendlich viel passiert, tausende Menschen sind gekommen, einige gegangen, das Team hat sich mehrfach gewandelt, der Server pausenlos weiterentwickelt. Wir sind sehr stolz auf das, was wir bis hierhin geleistet haben und freuen uns auf das, was im nächsten Jahr noch alles folgen wird.

Auf die nächsten 365 Tage mit euch!

 

 Ab heute startet die #timberwird1-Jubiläumswoche mit neuen Spielen und täglichen Events!
Wir feiern von Montag bis Sonntag mit euch!

 

Was wir euch bieten:

- 2 brandneue Spielmodi
- Neue Arenen
- tägliche Events
- Geschenksuche
- 2 Eventlobbys
- Luftballons
- Vergangenheitsbahn mit Audioguide

Achtung: Für ein rundes Spielerlebnis empfehlen wir unser Soundpack! Dieses findet ihr hier.

 

Wir wünschen euch allen viel Spaß in dieser Woche! Lasst es krachen - auf uns!

 

#einherzfürtimber

 

Diesen RSS-Feed abonnieren

Log In or Sign Up

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?